Low Emission

BPI schützt die Umwelt. Deshalb verwenden wir bei der Produktion Schaumstoffe auf MDI-Basis und schadstoffarme Rohstoffe.


Optimierung von Qualität und Umwelt

Bei BPI legen wir großen Wert darauf, das Qualitätsniveau konstant zu steigern und negative Umwelteinflüsse zu reduzieren. Daher haben wir einen neuen Typ von Schaumstoff auf MDI-Basis entwickelt.
 
Wir verwenden stets MDI für unseren gesamten eigenproduzierten Schaumstoff (sowohl harten als auch flexiblen) und haben uns damit gegen die umweltschädlichere Alternative TDI entschieden. Mit dem neuen schadstoffarmen Schaumstoff gehen wir noch einen Schritt weiter.
 
Als einer der ersten Schaumstoffproduzenten in Europa verwendet BPI die neuen schadstoffarmen Rohstoffe bei der Produktion von flexiblem Schaumstoff auf MDI-Basis.

 
Offensichtliche Vorteile

Mit Low Emission wird u.a. eine höhere Qualität beim Endprodukt erzielt, darüber hinaus sind die Rohstoffe umweltfreundlicher als die früher verwendeten:

  • Produziert mit umweltfreundlichen Rohstoffen

  • Halogenfrei

  • Gemäß den Normen CAL117 A & D und BS5852 Crib 5

  • Kann zertifiziert werden für die Umweltgütesiegel Svanemærket, Oeko-Tex und Certipur

  • Dieselbe lange Haltbarkeit beim Endprodukt

  • Schönere Oberfläche nach dem Gießen

  • Offenere Zellstruktur, wodurch beim Verleimen bessere Haftfähigkeit erzielt wird.