Umweltpolitik

Für BPI geht es bei einer grünen Denkweise nicht ausschließlich darum, dass wir umweltbewusst denken und uns über die Herausforderungen für das Unternehmen im klaren sind. Für uns geht es auch um Effizienz und Energieverbrauch.


Wir wollen:

  • die Umwelteinflüsse unserer Produkte bei Herstellung, Verwendung und Entsorgung verringern
  • den Einsatz von Rohstoffen, Wasser und Energie effizienter gestalten, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten
  • Abfälle und Abwässer aus unserer Produktion und sonstigen Aktivitäten begrenzen
  • hohe Sicherheitsstandards für unsere Mitarbeiter aufrechterhalten
  • ein verantwortliches Umweltbewusstsein bei unseren Mitarbeitern fördern
  • versuchen, durch enge Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und anderen Kooperationspartnern bessere Umweltstandards zu erreichen
  • zielgerichtet daran arbeiten, die Forderungen des Umweltstandards DS/EN ISO 14001:2004 zu erfüllen

Die relevante Gesetzgebung zur Umwelt und Arbeitsumwelt wird laufend überwacht, um so sicherzustellen, dass die Aktivitäten des Unternehmens innerhalb der gesetzlichen Rahmen stattfinden.